Ein Herzliches Grüss Gott

im Schloss Spindlhof

Schloss Spindlhof ist das Bildungs- und Tagungshaus des Bistums Regensburg.

News

  • Ausstellungseröffnung: „Wenn der Himmel sich öffnet“

    Menschen und Geschichten aus Senioreneinrichtungen

    Ausstellungseröffnung am 03.02.2019, 19:00 Uhr

    Die biblische Überlieferung aus 1. Mose 28, in der dem schlafenden Jakob eine Leiter, die vom Himmel zur Erde reicht, erscheint, dient der Ausstellung als Leitgedanke. Laut Bibel steigen Engel auf der Leiter auf und nieder und machen so Gottes Nähe und Fürsorge erlebbar. In diesem Sinne können die himmelsöffnenden Momente der Seniorinnen und Senioren als Inspiration und Anregung dienen, selbst nach dem geöffneten Himmel Ausschau zu halten.
    Für die Ausstellung wurden Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Senioreneinrichtungen interviewt und fotografiert. Vertrauensvoll und offen erzählen die Befragten von Not und Errettung, und auch von bewusster Deutung und Sinngebung in der eigenen Biographie.

    Künstler: Wolfgang Noack (Fotograf), Katja Pelzner (Grafikdesignerin), Julia Arnold (ev. Pfarrerin), Sonja Dietel (ev. Pfarrerin), Annette Lechner-Schmidt (ev. Pfarrerin)

    Veranstalter: Bildungshaus Schloss Spindlhof

    Kosten: Eintritt frei!

    Information: spindlhof.de/veranstaltungen/wenn-der-himmel-sich-oeffnet

    Ausstellungsdauer:
    03.02.2019 – 29.04.2019

    Besichtigungszeiten:
    Mo. - Fr. von 08:00 - 17:00 Uhr,
    Sa. von 08:00 - 12:00 Uhr

  • Wenn der Himmel sich öffnet

    Menschen und Geschichten aus Senioreneinrichtungen

    Die biblische Überlieferung aus 1. Mose 28, in der dem schlafenden Jakob eine Leiter, die vom Himmel zur Erde reicht, erscheint, dient der Ausstellung als Leitgedanke. Laut Bibel steigen Engel auf der Leiter auf und nieder und machen so Gottes Nähe und Fürsorge erlebbar. In diesem Sinne können die himmelsöffnenden Momente der Seniorinnen und Senioren als Inspiration und Anregung dienen, selbst nach dem geöffneten Himmel Ausschau zu
    halten.
    Für die Ausstellung wurden Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Senioreneinrichtungen interviewt und fotografiert. Vertrauensvoll und offen erzählen die Befragten von Not und Errettung, und auch von bewusster Deutung und Sinngebung in der eigenen Biographie.

    Künstler: Wolfgang Noack (Fotograf), Katja Pelzner (Grafikdesignerin), Julia Arnold (ev. Pfarrerin), Sonja Dietel (ev. Pfarrerin), Annette Lechner-Schmidt (ev. Pfarrerin)

    Veranstalter: Bildungshaus Schloss Spindlhof

    Kosten: Eintritt frei!

    Information: www.schloss-spindlhof.de

    Ausstellungsdauer:
    03.02.2019 – 29.04.2019

    Besichtigungszeiten:
    Mo. - Fr. von 08:00 - 17:00 Uhr,
    Sa. von 08:00 - 12:00 Uhr

Liturgisches Angebot

Das zeichnet uns aus

  • Historisches Ambiente und moderne Tagungsräume
  • Orte der Einkehr und weiträumig Grünanlagen
  • Wir bieten einen Ort, an dem Menschen sich um beruflichen und privaten Bereich weiterentwickeln können
  • Wir sind ein aufgeschlossenes und gastfreundliches Haus, in dem die Freude am Glauben spürbar wird
  • Wir qualifizieren Menschen für ihren Haupt- und Ehrenamtlichen Dienst im kirchlichen Bereich
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit, katholische Kirche als weltoffen und interessiert kennenzulernen