zurück zur Übersicht

Ethik der Algorithmen

Vortragsreihe „Technik 3.0 - Schöne neue Welt?“

Referent:

Prof. Dr. Alexis Fritz

Auf die Transformationsmacht digitaler Technologien reagiert man oft mit realitätsferner Apokalyptik oder naiver Verharmlosung. Anhand konkreter Beispiele aus unterschiedlichen Bereichen (Automotiv, Militär, Gesundheit, Verwaltung, Arbeitsmarkt und Soziale Medien) wollen wir einige zentrale ethische Herausforderungen bedenken und Lösungsansätze suchen, wie mit diesen umzugehen ist.

Referent ist Prof. Dr. Alexis Fritz, Professor für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Koordinator der AG Digitalisierung&Gesundheit in der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM)

Beginn:

| 19:00 Uhr

Ende:

Kosten:

4,- €