zurück zur Übersicht

Ausstellungseröffnung: „Wenn der Himmel sich öffnet“

Menschen und Geschichten aus Senioreneinrichtungen

Künstler:

Wolfgang Noack (Fotograf)
Katja Pelzner (Grafikdesignerin)
Julia Arnold (ev. Pfarrerin)
Sonja Dietel (ev. Pfarrerin)
Annette Lechner-Schmidt (ev. Pfarrerin)

Information:

Die biblische Überlieferung aus 1. Mose 28, in der dem schlafenden Jakob eine Leiter, die vom Himmel zur Erde reicht, erscheint, dient der Ausstellung als Leitgedanke. Laut Bibel steigen Engel auf der Leiter auf und nieder und machen so Gottes Nähe und Fürsorge erlebbar. In diesem Sinne können die himmelsöffnenden Momente der Seniorinnen und Senioren als Inspiration und Anregung dienen, selbst nach dem geöffneten Himmel Ausschau zu
halten.
Für die Ausstellung wurden Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Senioreneinrichtungen interviewt und fotografiert. Vertrauensvoll und offen erzählen die Befragten von Not und Errettung, und auch von bewusster Deutung und Sinngebung in der eigenen Biographie.

Veranstalter: Bildungshaus Schloss Spindlhof

Information: www.schloss-spindlhof.de

Ausstellungsdauer:
03.02.2019 – 29.04.2019

Besichtigungszeiten:
Mo. - Fr. von 08:00 - 17:00 Uhr,
Sa. von 08:00 - 12:00 Uhr

Beginn:

| 19:00 Uhr

Ende:

Kosten:

Eintritt frei!